Stadt Weilheim an der Teck

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Altenpflegeheim

Samariterstift Wiesensteig

Alt werden - ein Geschenk 

Weise ist, wer ja sagt zu seinem Alter und die Chance entdeckt, nicht mehr jung sein zu müssen, sondern alt sein zu dürfen.

In einer kleinen Stadt wie Wiesensteig mit ihren 2.200 Einwohnern wird Gemeinschaft gelebt. Man kennt sich, begegnet sich und man spricht miteinander. Die Samariterstiftung hat ein neues Haus gebaut, in dem ältere Mitbürger in Wohngemeinschaften zusammenleben. 

Das neue Samariterstift Wiesensteig wurde Mitte 2017 eröffnet und wird als stationäre Pflegeeinrichtung geführt. Es ist die jüngste Altenhilfeeinrichtung der Samariterstiftung, die nun insgesamt 26 Pflegeeinrichtungen in Württemberg betreibt.

Das Samariterstift Wiesensteig verfügt über vier Hausgemeinschaften mit insgesamt 48 Plätzen. Die Bewohner leben alle in Einzelzimmern. In den Hausgemeinschaften werden jeweils 12 Menschen zusammenleben und sich begegnen. Eine der Hausgemeinschaften ist als Beschützender Bereich ausgelegt und Menschen mit einer schweren dementiellen Erkrankung vorbehalten.

Besonders hervorzuheben ist der attraktive Standort mitten in der Stadt an der malerischen Fils. Die Hausleiterin, Frau Ines Göring, können Sie unter: 07335 184310 anrufen oder auch per Mail ines.goering(@)samariterstiftung.de erreichen. 

Hier geht zur Homepage der Samariterstiftung.

Unser ehemaliges Altenpflegeheim - Spital "Zum heiligen Geist"

Das Spital "Zum Heiligen Geist" wurde im Jahr 1364 gestiftet, 1672 wiedererbaut und war bis 1973 Spital (Krankenhaus). Seit 1974 bis Mitte 2017 war dort ein Altenpflegeheim untergebracht, das in den Jahren 1977 – 1981 erweitert wurde.

CJD Altenpflegeheim
CJD Altenpflegeheim